Der Schützenverein Großenkneten hat viele treue Mitglieder. Das zeigte auch die große Zahl von Ehrungen während des gemütlichen Abends beim bisherigen König Wilfried Köster vorgenommen wurden. 50 Jahre dabei sind Helmut Bruns sen., Hans-Dieter Christoffers, August Eilers, Herbert Erdmann, Hubert Hellbusch, Bernhard Kempermann, Heinrich Möhlenpage, Gustav Poppe, Heinrich Poppe, Helmut Spille, Richard Spille

und Helmuth Westphale. 40 Jahre dabei sind: Heinz Bakenhus jun., Helmut Bruns jun., Frank Eilers, Wilfried Hagelmann, Günther Nienaber, Heinz Spachmann, Alfred Spille, Claus Stöver, Harald Theile und Helmut Wendt. Auf 25 Jahre blicken Enno Claußen, Friedrich Hellbusch, Anja Menkens-Claußen und

Gisela Spille zurück. Der gemütliche Abend im Garten des Königspaares 2006, Wilfried und Ingrid Köster hatte den stimmungsvollen Aufttakt des Schützenfestes gebildet. Unter anderem hielt Nachbar Klaus Petersen an diesem Abend eine Laudatio auf das Königspaar, das bis Sonntagabend regierte (die NWZ berichtete).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.