Nicht nur die NWZ täglich lesen, sondern auch einmal sehen, wo sie gedruckt wird, das war das Ziel einer kleinen Gruppe Angehöriger der Gemeinnützigen Werkstätten aus Sandkrug. Deshalb besuchten sie in der vorigen Woche das WE-Druckhaus, wo auf kilometerlangen Papierrollen die Nordwest-Zeitung gedruckt wird.

Begleitet von Jennifer Goetz schaute sich die Besuchergruppe die Herstellung der Druckplatten, die Rotation, das Papier- und Farblager sowie die Versandlinie an. Begrüßt und durch das Druckhaus geführt, wurde die Besuchergruppe von Gerhard Kindl.

Wenn Kameraden heiraten, dann gehört die Freiwillige Feuerwehr Kirchhatten selbstverständlich auch zu den ersten Gratulanten. Am Samstagabend errichteten die Feuerwehrleute für Andrea Petermann, geborene Peters, und André Petermann, eigens ein Spalier aus Wasser. Die Frischvermählten hatten kurz zuvor noch in der St.-Ansgari-Kirche vor dem Altar gestanden. Die standesamtliche Trauung fand am Freitag statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

André Petermann (29), ist Hauptfeuerwehrmann und Elektriker von Beruf. Seine Andrea (27) arbeitet als Bürokauffrau und musiziert in ihrer Freizeit im Spielmannszug Hatten. Die Frischvermählten wurden am Samstagabend mit einem schön dekorierten VW Bulli durch den Ort bis zum Deutschen Haus chauffiert. Dort ging im Anschluss die Feier über die Bühne.

Das Spritzenspalier hat bei der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhatten schon eine lange Tradition. Bereits in den 1960er Jahren waren die ersten Feuerwehrmänner mit ihren Frauen auf diese Weise beglückwünscht worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.