Urneburg Beim Preisskat des Schützenvereins Urneburg konnte Oberschießmeister Hergen Westermann am Gründonnerstag mehr Teilnehmer als in den vergangenen Jahren begrüßen. 37 Skatspieler waren nach Urneburg gekommen, um in gemütlicher Atmosphäre in drei Spielrunden den Sieger zu ermitteln. Am Ende konnten Michael Nagel (1882 Punkte), Wilfried Ahrens (1806 Punkte) und Helmut Nienaber (1765 Punkte) das Treppchen besteigen. Punktbester Skatspieler des SV Urneburg war Arthur Nehls mit 1482 Punkten auf Platz 6.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.