Tweelbäke Zur Gedenkfeier am Volkstrauertag, 18. November, lädt der Tweelbäker Heimatvereen die Bevölkerung ein. Beginn ist um 15 Uhr mit einem Bittgottesdienst in der Tagesstätte am Borchersweg 80. Pastorin Anne Jaborg aus Osternburg wird den Gottesdienst halten. Anschließend geht es zur Niederlegung eines Kranzes zum Gedenken an die Toten beider Weltkriege und die Gefallenen der Bundeswehr in aller Welt am nahegelegenen Ehrenmal. Für den musikalischen Rahmen sorgt der Posaunenchor Holle-Wüsting. Danach gibt es Zeit für Gespräche bei Kaffee und Kuchen im Schützenheim. Vereinsmitglieder werden am Freitag das Denkmal vom Herbstlaub befreien und herrichten. Freiwillige sind ab 14 Uhr herzlich willkommen.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.