Jugendhaus bittet um spiele aller Art

Gesellschaftsspiele aller Art gehören zum Programm des Jugendhauses an der Karkbäk in Dötlingen. Das Team des Jugendhauses startet einen Aufruf, um die Auswahl weiter zu vergrößern. „Für gebrauchte Spiele aller Art wären wir dankbar“, heißt es. Für Nachfragen und Spenden stehen Meike Kasanowski, 04433/1216, und Hella Einemann-Gräbert, 4433/1244, bereit.

DÖTLINGEN/GA - 426 Euro kamen bei der Tannenbaumsammlung der evangelischen Jugend in die Kasse des Jugendhauses Dötlingen. Die jungen Leute sammelten am Sonnabend in Dötlingen, Aschenstedt und Neerstedt rund 700 Weihnachtsbäume ein. Dabei drückten die Bürger den Jugendlichen oft ein paar Euro in die Hand oder befestigten am Baum einen Umschlag samt Geld. „Mit dem Geld werden die nächsten Jugendhaus-Aktionen finanziert“, berichtete Hella Einemann-Gräbert. So könnte es sein, dass demnächst ein neuer Kühlschrank fürs Jugendhaus angeschafft werden müsste. „Der alte brummt sehr auffällig“, stellte Einemann-Gräbert fest, als sie für die Jugendlichen eine warme Mahlzeit bereitete.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unterstützt wurden die Sammler durch die Landwirte Heinz Liebig, Werner Janzen und Stefan Kunst, die mit Trecker und Anhänger durch die Siedlungen fuhren. Entsorgt wurden die Bäume auf dem Schredderplatz von Rolf Strey in Dötlingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.