Colnrade Die Fußballer des SC Colnrade müssen in der kommenden Saison auf Kay-Simon Sommerfeld verzichten. Der Offensivspieler schließt sich dem Bezirksliga-Aufsteiger SV Mörsen-Scharrendorf (Landkreis Diepholz) an. Außerdem wechselt Torhüter Ole Grabowski zum Nachbarn Harpstedter TB. Die Lücke zwischen den Pfosten soll Mihael Bozicevic schließen, er ist aus der Schweiz nach Colnrade gezogen. Weitere Zugänge beim Team aus der 1. Kreisklasse sind Hendrik Nienaber (A-Jugend VfL Wildeshausen), Alexander Zitnik und Gottlieb Müller (beide Frisia Goldenstedt). Zum Trainingsauftakt bittet der neue SCC-Trainer Werner Kohls am Donnerstag, 25. Juni.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.