Januar

Auch Ganderkeseer Ärzte beteiligen sich in Berlin am „Marsch auf Ulla“. Während des Protesttages am 18. Januar sind fast alle Praxen in der Gemeinde zu.

Februar

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Wohnhaus des Chefarztes der Orthopädischen Klinik Stenum, Dr. Hans-Georg Zechel, in Schwanewede brennt ab. Der Schaden wird auf mindestens 250 000 Euro geschätzt. Ein Feuer zerstört auch das Wohnhaus der Lebenshilfe Am Schürbusch – erst Ende April können die Bewohner wieder einziehen.

In Birkenheide werden aus einem Fischteich Koi-Karpfen im Wert von 20 000 Euro gestohlen.

Beim Fasching begleiten Prinz Peter II. und Prinzessin Kerstin I. Zehntausende Narren um den Ring.

März

Die OLB Delmenhorst eröffnet am 4. März ihre neue Filiale in Heide. Die Raiffeisen-Volksbank will sich nun ebenfalls in Heide wieder ansiedeln.

Am 16. März legt der Gemeindeentwicklungsausschuss sich fest: Die neue Sporthalle in Schierbrok soll an der Straße Zur Ollen entstehen.

April

Eine Woche vor ihrem ersten Geburtstag erliegt Ramona Wührdemann aus Bookholzberg in Gießen am 1. April ihrem Herzleiden.

Bei einer antifaschistischen Demonstration ziehen am 22. April rund 150 Autonome durch Bookholzberg.

Mai

Der Gasthof „Zum Goldenen Hirsch“ (Auffarth/Bissen) wird zwangsversteigert. Den Zuschlag bekommt Christian Mosig, der im September „Mosig’s Landhaus“ neu eröffnet.

Mit dem Hauptverwaltzungssitz, der so genannten „Banane“, findet der dickste Brocken aus der „U-Nord“-Konkursmasse einen Käufer: die IAT Grundstücks- und Gebäude GmbH.

Juni

Mit einem Tag der offenen Tür feiert die Realschule Bookholzberg ihr 25-jähriges Bestehen.

In Schierbrok regt sich Widerstand gegen einen Funkmast, den T-Mobile auf dem Nutzhorner Feld errichten will.

Juli

„Fünf Jahre und drei Monate Haft“ – dieses Urteil verhängt das Landgericht Oldenburg gegen einen 36-Jährigen, der sich über Jahre hinweg in Ganderkesee an den kleinen Kindern seiner früheren Lebensgefährtin verging. Damit überbieten die Richter sogar den Antrag der Staatsanwaltschaft.

Über einen Rekord freut sich der Sommerfest-Verein in Bookholzberg: 12 000 Gäste flanieren, feiern und feilschen im Ortskern.

August

Die „Tafel“ eröffnet in Ganderkesee eine Lebensmittel-Ausgabestelle für Bedürftige. Schnell zeigt sich, dass der Bedarf größer ist als gedacht.

Geradezu magnetische Anziehungskraft beweist der Sender Steinkimmen. Rund 5500 Gäste schauen sich die Riesennadel an. Der Anlass: Der Sender wird 50.

September

Zwei Brände halten die Feuerwehr in Atem: Erst geht eine Scheune in Bülterei in Flammen auf, exakt zwei Monate später brennt ein landwirtschaftliches Gebäude am Brummelhoop in Bookholzberg.

Der Garten des Gasthauses Menkens in Hoykenkamp wird Schauplatz einer Parteigründung. Junge Ganderkeseer heben die Rock ’n’ Roll-Partei aus der Taufe.

Oktober

Nach eineinhalbjähriger Bauzeit wird im Ganderkeseer Schulzentrum die 1,7 Mio. Euro teure Mensa eingeweiht. Die Küche bleibt allerdings – noch – kalt.

Unbekannte Täter verbreiten Angst und Schrecken: Sie leiten Gas in drei, teils bewohnte Häuser ein. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes.

November

Eine stürmische Premiere erlebt der erste „Ganter-Tach“ in Ganderkesee. Hunderte kommen – trotz Wind, Regen und Hagel.

Durch zwei Todesfälle kommt es zu heftiger Kritik an den Zuständen bei den Obdachlosenbaracken in Hoyerswege. Einer der Toten habe drei Wochen unbemerkt neben einem Gebäude gelegen.

Dezember

Auf ungewohnte Art hatte die GGV einen Moderator für die Büttenabende 2007 gesucht – per Aufruf. Nach einem Casting steht der Sieger fest: Martin Siemer, 44, aus Wildeshausen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.