1988 fing alles mit einer Mitarbeiterin an. Nun, 30 Jahre später, beschäftigt Bernd Brechlin-Wenke in seiner Praxis für Physiotherapie in der Heinrich-Dreyer-Straße sechs Mitarbeiterinnen. Ein Grund zum Feiern. Das Motto von Brechlin-Wenke und seinem Team: „Der Patient steht an erster Stelle.“ Hude war dabei immer der Wunschort von Brechlin-Wenke und seiner Frau Sabine, als sie sich vor 30 Jahren entschlossen, eine Praxis zu eröffnen. „Der erste klopfte schon an die Tür, da war die Praxis noch gar nicht geöffnet“, erinnert sich der Physiotherapeut. Neben der herkömmlichen Krankengymnastik bieten Brechlin-Wenke und sein Team auch spezielle Therapien an. So zum Beispiel die manuelle Therapie, die Vojtatherapie oder auch Bobath. „Ohne meine Mitarbeiterinnen wäre die Praxis nicht das, was sie jetzt ist. Ich bin richtig stolz auf meine Leute“, sagt Brechlin-Wenke. „Ich möchte mich auch ganz herzlich bei meinen treuen Patienten und den Ärzten für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen 30 Jahren bedanken.“ Das Team besteht aus (von links): Heidi Rüdebusch, Bernd Brechlin-Wenke, Tatjana Wöbse, Christine Kuly, Sabine Brechlin-Wenke, Pascale Linnemann und Saskia Petersen (liegend).BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.