Wildeshausen Wechsel bei der FDP im Stadtrat Wildeshausen: Christa Meenken ist in der Sitzung am Donnerstagabend verabschiedet worden. Ratsvorsitzender Günter Lübke (CDU) dankte der 69-jährigen Meenken für ihre engagierte Arbeit im Rat und den Ausschüssen.

Ihr Nachfolger und Parteikollege Arne Peters wurde nun auf den Sitz im Rat verpflichtet. Peters wird neben Marko Bahr (Fraktionsvorsitzender) die Liberalen im Stadtrat vertreten. Die FDP-Fraktion hat zwei Sitze.

Meenken war im September 2016 mit 157 Stimmen für die FDP in den Stadtrat gewählt worden. Aus gesundheitlichen Gründen hatte sie vor Kurzem ihr Mandat mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Der 25-jährige Peters ist nach Stimmen ihr Nachfolger. Er bringt bereits politische Erfahrung mit: Seit knapp zehn Jahren engagiert er sich bei den Jungen Liberalen. Außerdem trat er 2011 – mit 19 Jahren – bei der Kommunalwahl für den Stadtrat an.

Mit Peters rückt ein weiteres junges Mitglied in den Rat der Stadt Wildeshausen. Mit dem Wechsel wird aber auch der ohnehin knappe Frauenanteil noch geringer.

Durch den Wechsel verändert sich bei den Liberalen auch teilweise die Besetzung der Ausschüsse: FDP-Ratsmitglied Bahr ist nun im Verwaltungsausschuss sowie den Ausschüssen für Finanzen, Controlling und Wirtschaft; für Stadtplanung, Bau und Umwelt sowie für Schulangelegenheiten vertreten. Peters wird Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung, Fremdenverkehr, Sport und Kultur, im Ausschuss für Ordnung, Soziales und Familie sowie im Ausschuss für Personalangelegenheiten sein.

Renke Hemken-Wulf Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.