+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Automobilindustrie in Emden
VW schließt ab: 70000 Autos weniger in 2021 produziert

HUDE Alles beim Alten bei der Ortsgruppe Hude des Vereins für Deutsche Schäferhunde: Im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung hat der Verein den bisherigen 1. Vorsitzenden Reinhardt Kirchhoff wiedergewählt. Darüber hinaus wurden Kassenwart Bernd Fischer sowie Schriftwartin Gabriele Wachtendorf in ihren Ämtern bestätigt. Als 2. Vorsitzender wurde Horst Wachtendorf gewählt, in das Amt der 1. Ausbildungswartin sowie der Zuchtwartin wurde Karin Pfaff gewählt. Als 2. Ausbildungswartin amtiert Andrea Aden-Scheitz, Manfred Klindt wurde zum Jugendwart gewählt. Das neu zu besetzende Amt der Sportbeauftragten wird von Gabriela Klindt bekleidet.

Den Wahlen vorausgegangen waren die Jahresberichte der einzelnen Vorstandsmitglieder. Rückblickend auf das vergangene Jahr wurde beispielsweise an eine erfolgreiche Begleithundeprüfung erinnert sowie an einen Erziehungskurs und Agility-Einführungskurs.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.