Ganderkesee /Delmenhorst Eine „Neue“ hat der Vorstand der „Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg“ in seinen Reihen: Bei der jüngsten Mitgliederversammlung in den Räumen der Delme-Werkstatt in Ganderkesee wurde Birgit Gödeker in das Gremium hineingewählt. Für eine weitere Amtszeit bestätigt wurden Horst-Peter Brenneke, Hans-Walter Brinkmann, Heidelies Iden, Meike Müller, Thomas Steinhoff und Herwig Wöbse (Namen in alphabetischer Reihenfolge).

Die Vorstandswahl war erforderlich geworden, weil der langjährige Vorstandsvorsitzende Hans Karl Pallas sein Amt zum 31. Dezember 2014 niedergelegt hatte. Nach einer am 10. Juni dieses Jahres von der Mitgliederversammlung beschlossenen Satzungsneufassung erfolgte die Vorstandswahl für alle Vorstandsmitglieder nun erstmalig in einem Wahlgang.

In seiner konstituierenden Sitzung an diesem Mittwoch, 14. Oktober, wird der Vorstand aus seiner Mitte den Vorsitzenden und die beiden stellvertretenden Vorsitzenden wählen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In ihrem Amt bestätigt wurden die Kassen- beziehungsweise Rechnungsprüfer Christa Behnken und Manfred König.

Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt der Versammlung war die Ehrung der langjährigen Vereinsmitglieder. In diesem Jahr konnte die Lebenshilfe einem Mitglied für die 45-jährige, sieben Personen für die 40-jährige, zwei weiteren für die 35-jährige, fünf Mitgliedern für die 30-jährige und sechs Mitgliedern für die 25-jährige Treue danken.

Abgerundet wurde die Versammlung durch Informationen über den neuen Lebenshilfe-Rat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.