+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Sturmtief Daniel über Norddeutschland
Lamberti-Markt Oldenburg und weitere Weihnachtsmärkte in der Region geschlossen

Ganderkesee Neuer Leiter der NWZ -Redaktion in Ganderkesee ist Stefan Idel. Er hat seit 2005 die NWZ -Landkreisredaktion in Wildeshausen geführt. Der 51-jährige Journalist tritt an diesem Freitag, 1. März, in Ganderkesee die Nachfolge von Wolfgang Loest an, der zwischenzeitlich in den Ruhestand gewechselt ist.

Sein journalistisches Handwerk hat der Vater von drei erwachsenen Kindern beim Westfalen-Blatt in Bielefeld gelernt. Später war er u.a. am Aufbau einer neuen Tageszeitung in Thüringen beteiligt und zeichnete sich als Leiter der Bezirksredaktion für die redaktionelle Koordination der Lokalausgaben verantwortlich.

Stefan Idel ist seit 1994 für die Nordwest-Zeitung tätig. In der Nachrichtenredaktion hat er Akzente in der landespolitischen Berichterstattung gesetzt. Nach acht Jahren in Wildeshausen wechselt Idel nun nach Ganderkesee.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.