Ahlhorn 33 der 53 Mitglieder der Senioren-Union des CDU-Gemeindeverbands Großenkneten fanden sich am Donnerstagnachmittag im Alten Posthaus in Ahlhorn zu ihrer Mitgliederversammlung ein. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten präsentierte Vorsitzender Günter Reise den Mitgliedern in einem Bildervortrag die gemeinsamen Unternehmungen und Ausflüge der vergangenen zwei Jahre.

Finanziell sei die Senioren-Union der CDU weiterhin gut aufgestellt, hieß es im Bericht der Schatzmeisterin. Die Mitglieder entlasteten den Vorstand einstimmig. Dieser wurde anschließend einstimmig neu gewählt. Als Vorsitzender bestätigt wurde Günter Reise, stellvertretender Vorsitzender bleibt Georg Ellinghausen. Wiedergewählt wurden auch Monika Lüerßen (Schatzmeisterin), Lore Reise (Schriftführerin), Johann Buchholz und Liesel Grallert (beide Beisitzer). Neu als Beisitzer wählten die Mitglieder die Ahlhorner Ingrid Dames und Erich Lueken. „Damit tragen wir der Tatsache Rechnung, dass Dreiviertel unserer Mitglieder aus Ahlhorn kommen“, sagte Vorsitzender Reise.

Abschließend gaben Landtagsabgeordneter Karl-Heinz Bley und CDU-Gemeinderatsmitglied Torsten Deye Einblicke in ihre Arbeit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sebastian Friedhoff Redakteur / Newsdesk
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.