Großenkneten Es sind Tage des Übergangs im Rat der Gemeinde Großenkneten. An diesem Montagabend, dem letzten Tag der Wahlperiode 2011-16, werden bei einer Abschlussveranstaltung die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet. Drei Tage dauert es, dann konstituiert sich der neue Großenkneter Rat, der bis zum 31. Oktober 2021 die Geschicke der Gemeinde bestimmen wird.

Die erste Sitzung des neuen Rats beginnt am Donnerstag, 3. November, 17 Uhr, im Großenkneter Rathaus. Sie ist geprägt durch die vielen Personalien und die Bildung der Ausschüsse, die es zu regeln gilt.

Eingangs geht es um die Verpflichtung der Ratsmitglieder, bevor als erster Punkt die Wahl des Ratsvorsitzenden vorgenommen wird. Nach 26 Jahren wird es eine neue Person in diesem Amt sein, da der bisherige Amtsinhaber Heinz Heinsen aus dem Rat ausgeschieden ist. Veränderungen sind auch bei den stellvertretenden Bürgermeistern zu erwarten. So gehört einer der beiden Stellvertreter, Jürgen Hellbusch (CDU), dem Rat nicht mehr an.

Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.