Wildeshausen Vor einem übereilten Vorgehen auf dem Campingplatz Aumühle warnt die Partei „Die Linke“ in Wildeshausen. Wie die NWZ  berichtete, hat der Landkreis eine Verfügung erlassen, um die baurechtswidrigen Zustände dort zu beseitigen. „Jetzt steht im Raum, dass die Bewohner mit einer Frist von wenigen Wochen den Platz verlassen sollen. Das halten wir für völlig unverhältnismäßig. Die rechtswidrige und unhaltbare Situation hat sich über Jahre entwickelt. Egal, ob die Versäumnisse dafür bei der Stadt, beim Landkreis oder beim Betreiber liegen, da kann es nach so langer Zeit keinen abrupten Rauswurf geben“, betont der Ortsverbandsvorsitzende Peter Gruschke.

Ergänzend dazu fordert die Ratsfrau der Linken, Kreszentia Flauger: „Die Bewohner müssen eine realistische Möglichkeit haben, sich eine Wohnung zu suchen. Das geht nicht von heute auf morgen und auf ein paar Monate kommt es nun auch nicht mehr an. Der Landkreis soll die Frist auf Ende August oder Ende September setzen und die Folgen der Fehlentwicklung nicht durch eine zu kurze Frist auf das schwächste Glied in der Kette schieben.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.