Harpstedt Mit Fokus auf die Kommunalwahl am 11. September 2021 hat der SPD-Ortsvereins Harpstedt unter der Leitung des Vorsitzenden Daniel Helms erneut eine Videokonferenz abgehalten. Die Zeit bis dahin soll genutzt werden, um politisch interessierten Bürgern zu zeigen, dass man auch und im Besonderen auf kommunaler Ebene etwas bewegen kann. Wer sich eine Kandidatur für die SPD vorstellen kann, wird gebeten, sich mit dem Ortsverein in Verbindung zu setzen. Unter info@spd-harpstedt.de beantwortet die SPD Harpstedt gerne die Fragen der Bürger.

Ein weiteres Thema während der Videokonferenz war der Neubau des Feuerwehrhauses in Colnrade. Hier gab es breite Unterstützung für die Erstellung eines Reinigungskonzeptes für die Feuerwehrfahrzeuge in der Samtgemeinde und für die Erstellung eines Energiekonzeptes. Seitens der Verwaltung hätte man sich einen konkreteren Vorschlag dazu gewünscht, teilt Helms mit.

Aus dem Vorstand kam die Idee, dass die Mitglieder eigene Touren unternehmen sollten und diese mit Fotos dokumentieren. So könnte man auf der SPD-Seite vielleicht sogar noch nicht ganz so bekannte, aber schöne Ecken der Samtgemeinde den Einwohnern nahebringen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.