IMMER IMMER/LD - Eine lange Sitzung lag hinter den Mitgliedern der Singgemeinschaft Immer, als der wiedergewählte Vorsitzende Dietrich Mertins mit einem Gutschein für ein „Essen zu zweit“ und herzlichen Worten Heidi Krüger für ihr langjähriges Chorkassen-Engagement dankte. Zugleich erläuterte er, dass dieses Amt durch Wahl bereits seit dem 25. Januar von Eugenie Oetjen übernommen wurde.

Alle Vorstandsmitglieder waren nach einem umfangreichen Jahresrückblick und Rechenschaftsberichten wieder gewählt worden und alle nahmen ihre Ämter für ein weiteres Jahr an: Gisela Witte (stellvertretende Vorsitzende), Resi Bleydorn (Schriftführerin), Lisa Ruge (Geburtstagskasse), Marianne Pöhlsen (Pressesprecherin) und Nadine Gomolka (stellvertretende Pressesprecherin). Als Kassenprüfer wurde Harald Krafczyk für ein weiteres Jahr wieder gewählt. Lisa Grashorn übernimmt diese Aufgabe zum ersten Mal. Vertrauensleute und Ansprechpartner für die Chorgemeinschaft sind weiterhin Michaela Poppe und Uwe Spielvogel. Die Betreuung des umfangreichen Notenmaterials übernahmen wieder Heide Krafczyk und Erika Grashorn.

22 zusätzliche Singereignisse im vergangenen Jahr sprechen für sich und haben zudem Geld in die Kasse gespült. Dieses werde unter anderem wieder für neue Noten zur Vorbereitung eines Neujahrskonzerts Anfang 2008 benötigt. Weitere neue Singtermine in 2007 werden zudem wieder an einem Wochenende in Ahlhorn vorbereitet. Die Singgemeinschaft ist auch zum Kreis-Chorfest am 24. Juni in Varel gemeldet.

Der Vorsitzende dankte im Namen der Singgemeinschaft dem Chorleiter Dietrich Stobbe sehr herzlich für seine geleistete Arbeit und dafür, dass „er es immer wieder versteht, uns zu motivieren und uns zu guten Leistungen anzuspornen“. Er sei sich auch nicht zu fein gewesen, neueren Chormitgliedern durch zusätzliche Chorproben behilflich zu sein. „Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns“, meinte auch Stobbe und drückte noch einmal seine große Zufriedenheit über die Leistung der Singgemeinschaft Immer in Aussprache und Gesang aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.