GRüPPENBüHREN Überwiegend jugendliche Mitglieder und Hobbyreiter des Reitervereins Grüppenbühren haben auf der Anlage am Hedenkamp die Gelegenheit genutzt, vor heimischer Kulisse und ohne den Druck eines offiziellen Wettkampfes ihre eigene und die Form ihrer Pferde zu überprüfen. Auch die Schulreiter des RVG stellten sich auf den vereinseigenen Pferden und Ponys dem Urteil der Richter.

Während die Spring- und Dressurprüfungen der Klassen E und A nach Turnierreglement geritten wurden, ging es in der Paarklasse neben der perfekten Abstimmung von Reitern und Pferden auch um eine phantasievolle Kostümierung. Während in dieser Prüfung Freya Dreeke und Lea Oetken durch ihre harmonischen Ritte überzeugten und sich damit den Sieg sicherten, gewannen Melissa Rüther und Alysa Rüther mit ihren Füchsen Miss Mirabell und Simply Red den Preis für das beste Kostüm.

Seine Premiere in Grüppenbühren feierte der Ride-and-Jump-Wettbewerb, in dem jeweils ein Reiter zusammen mit einem Fußgänger antrat – eine gute Gelegenheit, um auch die nicht-reitenden Partner, Eltern und Freunde ins Turniergeschehen zu integrieren. Es siegte das Paar, das in der kürzesten Zeit einen Springparcours sowie eine Slalomstrecke im Sackhüpfen bewältigte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erstmals ihr Können vor großem Publikum präsentierten die Führzügel-Kinder des RVG. Vor drei Monaten erst wurde diese Gruppe gegründet, um dem Nachwuchs neben dem Voltigieren einen weiteren Zugang zum Reitsport zu eröffnen. Die Mädchen und Jungen ab vier Jahren trainieren immer sonntags unter der Leitung der RVG-Vorsitzenden Susanne Eichholz.

Die Ergebnisse im Detail: A-Dressur: 1.Thale Alfs, Rivana, 2. Alysa Krüger, Simply Red, 3. Freya Dreeke, Clio,

E-Dressur: 1. Christiane Rechlin, Tommy, 2. Lea Oetken, Lady Madonna, 3. Sabine Kurzitza-Drawin,

E-Springen (Kostüm): 1. Charline Meyer, Ferinello, 2. Louisa Wagenknecht, Platero, 3. Alysha Maschulla, Nina

A-Springen: 1.Freya Dreeke, Clio, 2. Lea Oetken, Lady Madonna, und Melissa Rüther, Miss Mirabell

Reiterwettbewerb (Jugend): 1. Abteilung: 1. Ann-Christin Berding, Lasse, 2. Chantal Breuel, Natascha, 3. Josephine Nitschke, Lotta, und Nadine Gramberg, Helios

2. Abteilung:1. Diandra Timpe, Prosecco, 2. Louisa Wagenknecht, Platero, 3. Frieso Fischer, Sugar Shake

Reiterwettbewerb (Hobbyreiter): 1. Abteilung:1. Birgit Meyer, Portland, 2. Astrid Berding, Lasse, 3. Elke Mehner, Lotta

2. Abteilung: 1. Sabine Kurzitza-Drawin, Lotta, 2. Claudia Donner, Natascha, 3. Bettina Charzinski, Candy

Kostüm-Paarklasse: 1. Lea Oetken, Lady Madonna, und Freya Dreeke, Clio, 2. Christiane Rechlin, Tommy, und Charline Meyer, Nina, 3. Melissa Rüther, Miss Mirabell, und Alysa Krüger, Simply Red

Führzügelklasse: 1. Claas Schulenberg, Lasse, 2. Beke Raschen, Willi, 3. Maita Kaina, Helios, Lea Kohlbecher, Lotta, und Jasper Knirsch, Candy

Ride & Jump (Springen und Sackhüpfen): 1. Charline Meyer, Edgar Polonepoh, und Lea Oetken, 2. Christiane Rechlin, Tommy, und Pascal Glaser, 3. Alysha Maschulla, Daiquiri, und Felix Mysegaes

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.