Wardenburg Märchenhaft soll es dieses Jahr zum 16. Cityfest im Ort werden. Genauer gesagt, zum Lichterumzug, der am ersten Festtag, dem Freitag, 8. August, stattfinden wird.

Zum ersten Mal steht der Umzug dabei unter einem Motto: Märchen. „Wir haben gedacht, zum einen die Qualität des Umzugs zu steigern und zum anderen möchten wir den Teilnehmern den Anreiz geben, sich etwas Besonderes einfallen zu lassen“, erklärt Oliver Bremer von der AG Cityfest. Damit der Kreativität trotz des Mottos keine Grenzen gesetzt sind, habe die AG extra das breitgefächerte Motto ausgesucht. „Märchen kann ja zum Beispiel das Fußball-Sommermärchen sein, was vielleicht noch bevorsteht“, schlägt Bremer vor. Oder auch die Märchen, „die Politiker einem erzählen“. Natürlich können die Fußgruppen oder Wagen auch ganz nach klassischen Märchen wie von den Gebrüder Grimm oder anderen bekannten Erzählern das Motto umsetzen. Den Ideen sind da keine Grenzen gesetzt – bis auf sicherheitsrelevante Dinge. „Zum Beispiel sogenannte Himmelslaternen dürfen nicht hoch aufsteigen“, erklärt Bremer. Für die Kostüme sei dann letztlich nur die Beleuchtung entscheidend. In den vergangenen Jahren, der Lichterumzug findet inzwischen bereits zum elften Mal statt, habe es zum Beispiel kreative Umsetzungen gegeben: als Höhlenmenschen verkleidete Teilnehmer hatten Fackeln angezündet, Fahrräder waren mit Knicklichtern ausgestattet oder Lastwagen hatten ganze Lasershows aufgeführt.

„Es kann jeder mitmachen“, ermuntert Bremer zur Teilnahme. Damit die AG Cityfest gut planen kann, sollten die Teilnehmer sich rechtzeitig anmelden. Das Anmeldeformular gibt es auf der Internetseite. Der Lichterumzug führt wie im Vorjahr über die Oldenburger Straße, Friedrichstraße, Am Glockenturm, Oldenburger Straße, Huntestraße und zum Marktplatz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Maximal 40 Gruppen können aus Kapazitätsgründen mitmachen. Wer also mitmachen will, sollte sich beeilen. Unter den Teilnehmern werden 176 Liter Bier verlost und für die Kinder gibt es Gutscheine. Los geht’s am Freitag, 8. August, übrigens um 22 Uhr. Die Gruppen sollten dann bis spätestens 21.30 Uhr vor Ort eingetroffen sein.


Mehr Infos und Anmeldung unter   www.cityfest-wardenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.