Immer Im Doppeldorf haben die Bewohner wieder ihre Treffsicherheit unter Beweis gestellt: Eine gute Beteiligung verzeichnete der Schützenverein Bürstel-Immer jetzt beim Dorfgemeinschaftsschießen. Ganz knapp entschieden wurde dabei das Dorfschießen um die Helmut-Witte-Plakette, die das Team Immer-Nord mit 577,5 Ringen vor Immer-Süd (576,1) für sich entschied. Mit deutlichem Abstand folgten Bürstel/Heidenwall (556,0) und Bürstel/Holtstreek (412,8).

Einzelsieger der Gruppen wurden Petra Witte (Immer-Nord/51,2), Marcus Bielefeld (Immer-Süd/50,1), Inka Welling (Heidenwall/48,6) und Meike Ordemann (Holt­streek/51,6). Die Gesamt-Einzelsiege gingen bei der Jugend an Svenja Otte (46,1), bei den Damen an Meike Ordemann (51,6) und Petra Witte (51,2) sowie bei den Herren an Marcus Bielefeld (50,1) und Frank Brinkmann (48,7).

Das Schüler-Dorfschießen gewann Immer mit 840 Ringen vor Bürstel (801). Hier erzielten Luisa Wiegmann und Noah Krüger mit jeweils 98 Ringen die besten Einzelergebnisse. Bei den Schülern kamen die besten neun Ergebnisse in die Wertung, bei den Erwachsenen die besten zwölf.

Es gab aber noch weitere Wettbewerbe: Die Johann-Alfs-Plakette ging an Meike Ordemann (60,9), Zweiter wurde Jens Kläner (59,3). Und die Bischoff-Plakette für Paare holten sich Celina Kreye und Björn Welling (119,6) vor Meike und Alfred Ordemann (116,5). Beim Bedingungsschießen erreichten sechs Teilnehmer die höchste Ringzahl von 72 Ringen: Edith Cording (19. Bedingung), Petra Kläner (14.), Meike Alfs (14.), Karl-Heinz Ruge (13.), Erhard Blobel (11.) und Wolfgang Krüger (10.).

Schließlich wurden noch die Gewinner des Winterschießens geehrt: Bei den Damen siegte Dörte Wiechmann (Auflage und Freihand), bei den Herren Alfred Ordemann, ebenfalls in beiden Disziplinen. Die Senioren-Wertung gewann Wolfgang Schumacher.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.