Tweelbäke Familiär und nicht elitär, so lautet das Motto des Golfclubs Hatten in Tweelbäke. Getreu dieser Devise werden Neueinsteiger in den ersten Monaten durch erfahrene Spieler betreut. Der Club, der 2018 sein 25-jähriges Bestehen feiern wird, besitzt nach eigenen Angaben eine stabile Anzahl von etwa 450 Mitgliedern, die regelmäßig den Neun-Loch-Platz nutzen.

„Bei uns kann Golf Freizeitvergnügen oder auch Leistungssport sein“, sagt Eckhard Erbe, der neue Pressesprecher des Clubs. In die erste Kategorie fallen zum Beispiel die Treffen der Seniorengruppe, immer dienstags und donnerstags Vormittag. Genau wie sie schätzt auch Erbe die Kombination aus Bewegung, frischer Luft und Geselligkeit. Bei letzterem spielt die kürzlich wieder eröffnete, total renovierte Gaststätte „Zum Golfblick“ auf dem Vereinsgelände ein zentrale Rolle. Der Verein hat auch größere Projekte in der jüngeren Vergangenheit erfolgreich bewältigt. Im April 2016 brannte die Abschlaghütte an der Driving Range mitsamt der Technik ab – alles wurde neu wieder aufgebaut dank Spenden der Mitglieder und freiwilliger Helfer.

Vier sogenannte Greenkeeper kümmern sich das ganze Jahr über um das Wichtigste: das Gelände und die Bahnen rund um die neun Löcher. Erklärtes Zukunftsprojekt, so der Pressesprecher, sei das Optimieren der Bahnen. Wer sein Spiel optimieren will, kann auf das Know-how des irischen Trainer Colm Marken zurückgreifen, der u.a. Platzreifekurse (189 Euro) anbietet und für seine Vermittlung der mentalen Aspekte des Golfspiels geschätzt wird. Ein ganzes Schnupperjahr kostet 595 Euro.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An der Clubspitze setzen die Mitglieder auf Kontinuität. Auf der Hauptversammlung im März wurden Präsident Günter Feith und Vize, Lothar Lehmann, wiedergewählt. Spielführer wurde Jan Hrudnik, er folgt auf Jörg Alder. Die bisherige Pressesprecherin des GC Hatten, Petra Fuchs, wurde von ihrem Nachfolger Eckhard Erbe abgelöst.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.