Die Erfolgsserie geht weiter: Nach dem verlustpunktfreien Aufstieg der Seniorinnen des Golfclubs Wildeshauser Geest im vergangenen Jahr von der 4. in die 3. Liga bewiesen die Damen auch in 2018 ihre Stärke und steigen nun in die zweithöchste Spielklasse auf. In ihren Ligapartien gewannen die Wildeshauserinnen beim Auswärtsspieltag in der Bremer Schweiz 4:2 gegen Ankum, 5:1 beim Heimspiel gegen die Bremer Schweiz sowie gegen Bad Zwischenahn mit einem sagenhaften Ergebnis von 6:0. Selbst ein 0:6 in Ankum gegen Thülsfelde konnte verkraftet werden. Dieses Spiel hatten die Wildeshauser Damen wegen zu hoher Temperaturen abgesagt. Zur erfolgreichen Mannschaft gehören Inka Ahrmann (von links), Sonja Nordloh, Renate Fuchs, Renate Wersinger, Sylvia Collins-Lucks, Ina Förster, Wiebke Stromann und Ulla Behnke-Eylers. Auf dem Bild fehlt Eva-Maria Warnken.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.