WARDENBURG Der Wardenburger Schwimm-Club gehörte mit insgesamt zehn Medaillen wieder zu den besten drei Vereinen bei den Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften in Haren. 15 Aktive des WSC gingen dabei an den Start und waren über die Kraft raubenden 800 und 1500 m Freistil sowie die 400 m Lagen zum Teil sehr erfolgreich. Sie holten sich zwei Gold-, drei Silber- und vier Bronzemedaillen sowie einem dritten Platz in der offenen Wertung.

Gleich zwei Mal konnte sich der „Dauerbrenner“ Jannes Stubbemann (Jahrgang 1993) gegen seine Konkurrenten durchsetzen. Er siegte in seiner Altergruppe sowohl über 1500 m Freistil (17:56,90 min) als auch über 400 m Lagen (5:09,01 min). Neben Jannes gefiel vor allem Carina Schnieder (91): Sie holte sich über 800 m Freistil Bronze. Außerdem schlug sie über 400 m Lagen in sehr guten 5:25,36 min als Zweite an. Mit dieser Zeit sicherte sich Carina zudem den dritten Platz in der offenen Klasse.

Lisa-Marie Ahlers (Jg. 93) und Kristina Bitter (Jg. 92) gingen jeweils über alle drei Strecken an den Start. Lisa-Marie erschwamm sich über 800 m Freistil (10:35,51 min) eine Silbermedaille. Mit der gleichen Platzierung auf der gleichen Strecke war Kristina erfolgreich (10:29,05 min). Die jüngste im Bunde, Milena Oltmann (Jg. 97), sicherte sich mit einer guten Leistung über die 800 m Freistil (11:59,17 min) Rang drei.

Für die beiden letzten Bronzemedaillen sorgten Caroline Otte (Jg. 95) und Lisa-Moana Löwe-Drefs (Jg. 92). Beide waren über 400 m Lagen erfolgreich. Alle genannten Aktiven schafften zudem die Qualifikation für die Anfang Februar in Langenhagen und Northeim stattfindenden Landesmeisterschaften der Langen Strecke.

Zwar ohne Medaille aber mit guten Leistungen gingen Louisa Kasig, Lena Ahlers, Jonas sowie Lukas Weiß, Christian Polsfuhs, Carlotta Tietzel, Birte Frank und Julia Weber an den Start. Zum Teil qualifizierten sich diese Schwimmer ebenfalls für die Landesmeisterschaften.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.