Wüsting /Wildeshausen Ein überragendes Ergebnis für die Deutsche Krebshilfe konnte Veranstalter Horst Köster auch beim diesjährigen Jakkolo-Turnier in Wüsting erzielen. Im Wildeshauser Lili-Servicekino verkündete er im Rahmen der Abschlussveranstaltung das Ergebnis. „In desem Jahr bekommt die Deutsche Krebshilfe aus Wüsting sage und schreibe 10 670 Euro“, so Köster. „Ein tolles Ergebnis. Ich hätte nicht gedacht, dass wir eine so hohe Summe erreichen können, da doch einige Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr fehlten. Doch weniger Kosten und ein Supererlös beim Gewinnspiel holten es wieder raus“, freute sich Köster.

Er zählte es noch einmal genau auf: 8772,84 Euro kamen durch Spenden und Versteigerung in die Kasse, 4806,50 Euro wurden an Startgeldern eingenommen. 2589 Euro waren aus dem Gewinnspiel und 95,20 Euro aus sonstigen Einnahmen dazu gekommen. Dem gegenüber standen 565,90 Euro Ausgaben für Bewirtungen, 912 Euro für Aufwandsentschädigungen, 250,38 Euro Medienkosten, 1441,56 Euro für Material und Sonstiges sowie 2423,70 Euro für Preise inklusive der aus den Startgeldern ausgeschütteten Preisgelder.

Fünf Gewinner der Veranstaltung konnten am Sonntag mit bis zu 30 Personen im Lili-Service-Kino Wildeshausen dieses Ergebnis feiern. Michael Prochnow stellte das Kino dazu kostenlos zur Verfügung, der Verleih Studiocanal den überragend guten Film „Ballon“ von Michael Bully Herbig, der die Besucher begeisterte. „Bereits zum 23. Mal findet diese Aktion zusammen mit dem Wildeshauser Kino statt. Es ist ein würdiger Rahmen, das Wüstinger Jakkolo-Turnier zu beschließen“, sagte Horst Köster der Presse.

Im nächsten Jahr findet die Wüstinger Jakkolo-Veranstaltung zum 29. Mal statt. Vom 20. bis 26. März wird gespielt, die Siegerehrung findet am 28. März statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.