WILDESHAUSEN Die Mannschaft des Golfclubs Wildeshauser Geest hat in der Seniorenliga Niedersachsen beim Finale im Golfclub Thülsfelde den Aufstieg in die Gruppe 3 geschafft. Obwohl immer wieder verletzungs- und krankheitsbedingte Ausfälle verkraftet werden mussten, bot das Team während der Spielzeit eine konstante Leistung.

Am letzten Spieltag im Golfclub Thülsfelde reichte gegen den unmittelbaren Konkurrenten, die Mannschaft des Golfclubs Bad Zwischenahn, ein Unentschieden. Die Partie war bis zum letzten Schlag umkämpft. Zur Mannschaft gehören Stefan von Elbwart, Dieter Brüggmann, Klaus Jaschinski, Michael Schöps, Dieter Anhuth, Tjard Wildeboer, Heiner Kathmann, Suk-Tae Dong, Volker Scheffer, Klaus Pflüger und Herrmann Wolfram. Dong hatte sein Handicap kürzlich auf 9,7 verbessert.

25 Zweier-Teams gingen bei einem Sponsor-Turnier auf der Anlage des GC Wildeshauser Geest an den Start. Siegbert Schmidt (Fa. Paul Schmidt) und Heinz Krüger (Krüger Metallbau) hatten dazu eingeladen. Bruttosieger beim Chapman-Vierer wurden Renate und Ernst Fuchs (21 Punkte) vor Monika und Detlef Heimermann (20). In der Netto-Klasse lagen Theodor Schulte und Heiner Laut (48) vorn. Zweite wurde das Duo Ina Förster und Axel Warnken gefolgt von Erika Warkotz und Markus Buhl. Die Sonderwertung „Nearest to the Pin“ gewannen Renate Bethmann und Manfred Wersinger.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.