Wildeshausen Einen tollen Erfolg konnte Artur Rott für sich und das Judo Team Wildeshausen am vergangenen Wochenende auf den Landeseinzelmeisterschaften in Georgsmarienhütte feiern. Er gewann in der Altersklasse U 21 den Titel.

Dem 18-Jährigen, der erstmals in der Altersklasse der unter 21-Jährigen in der Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm startete, gelang es, sich in seinen drei Kämpfen zu behaupten und den Sieg zu erringen. Mit seiner athletischen Kampfweise machte er gleich zu Beginn seinen Gegnern klar, wer das Heft des Handels in den Händen hielt.

So gelang es ihm, alle Kämpfe bereits in der regulären Zeit jeweils mit Ippon (sofortiger Sieg, höchste mögliche Wertung) für sich zu entscheiden. Lediglich Dominik Derkach vom Sport-Team Lüneburg verlangte Artur Rott einiges ab, bevor er bereits mit einem Wazaari (Halber Wertungspunkt) im Rückstand liegend, verletzungsbedingt aufgeben musste. In seinem letzten Kampf schließlich gelang es Artur Rott, mit einem fulminant ausgeführten Hüftwurf Nick Wolf vom TuS Zeven gekonnt auf die Matte zu befördern und damit den Niedersächsischen Landesmeistertitel zu erringen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Damit qualifizierte sich der 18-jährige Judoka für die Norddeutschen Einzel-Meisterschaften U 21, die am 16. und 17. Februar in Braunschweig stattfinden werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.