Wildeshausen „Im Winter ist auf dem Golfplatz nicht ganz so viel los, da können Anfänger ganz in Ruhe spielen“, sagt Golflehrer Michael Behrens, der seine Golfschule zu Beginn des Jahres beim Golf Club Wildeshauser Geest eröffnet hat. Und genau diese Anfänger können sich beim Erlebnistag am Samstag, 26. Oktober, einen ersten Eindruck von der Sportart verschaffen.

„Wir bieten diesen Tag zum ersten Mal im Herbst an“, sagt Vereinsvorsitzende Ina Förster und ergänzt: „Beim Golf kommen sowohl sportlich ambitionierte, als auch gesundheitsbewusste Menschen voll auf ihre Kosten.“ Immerhin lege man auf einer 18-Loch-Runde mindestens sieben Kilometer zurück und das in einer Parklandschaft, die geprägt ist von Heidelandschaft, Waldschneisen und Wasserhindernissen.

Das Programm im Überblick

Der Golf Club Wildeshauser Geest öffnet seine Türen am Samstag, 26. Oktober. Von 11 bis 15 Uhr können Interessierte einfach vorbeikommen (Spasche 5 in Wildeshausen) und die Sportart, die Anlage und den Verein kennenlernen. Das Angebot ist kostenlos.

Schnupperkurse auf der Driving Range finden um 11, 12, 13 und 14 Uhr statt. Unter der Anleitung der Trainer Michael Behrens und Michel Green kann jeder die weiten Schläge üben.

Die Golfschule Michael Behrens, die seit Anfang des Jahres in Wildeshausen ansässig ist, stellt sich und ihr Angebot vor. Darüber hinaus kann man mit erfahrenen Golfern einige Löcher spielen, an einem Putting-Wettbewerb teilnehmen oder mit dem E-Cart den Golfplatz erkunden.

Am Erlebnistag gibt es außerdem die Möglichkeit, ein besonderes Einsteiger-Paket für die Mitgliedschaft im Golf Club Wildeshauser Geest abzuschließen.

„Golf trainiert außerdem den Kreislauf, verbrennt Kalorien, fördert die Stressbewältigung und fördert die Rumpf- und Rückenmuskulatur“, zählt Förster die Vorzüge der Sportart auf. „Außerdem ist es eine Sportart, die alle zusammen machen können. Egal ob alt oder jung, jeder kann mit jedem spielen“, sagt Trainer Behrens, der Interessierte beim Erlebnistag gemeinsam mit Michel Green an die Ganzjahressportart heranführen wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Golf immer beliebter wird, zeige sich auch in Wildeshausen. Knapp 400 Mitglieder hat der Golf Club, viele seien in diesem Jahr dazu gekommen. „Es ist einfach ein Sport für alle Zielgruppen“, sagt Förster.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.