Wildeshausen /Delmenhorst In der E-Football-Landesliga hat der VfL Wildeshausen seinen dritten Sieg im vierten Spiel eingefahren. Das Duo um Ole Lehmkuhl/Nils Schlüter gewann an der Konsole gegen den SV Union Lohne deutlich mit 10:5. In der Tabelle machten die Wildeshauser einen Sprung auf den dritten Platz und liegen damit – punktgleich mit dem Zweitplatzierten VfL Oythe (beide sechs Punkte) – dich hinter Spitzenreiter TV Dinklage. Dinklage hat neun Zähler auf dem Konto, allerdings schon ein Spiel mehr bestritten.

Das Duell des VfL-Duos mit Dinklage steht an diesem Donnerstag, 30. April, an.

Dramatisch endete derweil das Titelrennen in der E-Football-Oberliga. Hier hatte der SV Atlas Delmenhorst vor dem letzten Spieltag alle Trümpfe in der Hand und hätte mit einem Sieg gegen Lupo Martini Wolfsburg die Meisterschaft perfekt machen können. Das erste Einzel-Duell gewannen die Delmenhorster dann auch vielversprechend mit 4:0 und führten in Spiel zwei mit 1:0, ehe dieses 2:6 verloren ging. Somit blieb dem Atlas-Duo Marc Schreiber und Florian Urbainski in der Abschlusstabelle „nur“ Rang zwei hinter dem MTV Gifhorn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.