Wildeshausen Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bezirksliga der Frauen hat der VfL Wildeshausen gefeiert. Beim direkten Konkurrenten Polizei SV Oldenburg gewann die Mannschaft von Trainer Sven Flachsenbergen mit 3:2 (1:1). Damit kletterte Wildeshausen in der Tabelle auf Rang sieben und hat nun sechs Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

In Oldenburg begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, die Führung übernahmen nach 25 Minuten die Gäste. Natascha Helms sorgte für Jubel aufseiten der Wildeshauserinnen. Allzu lange hielt die Freude allerdings nicht an: Nur zehn Minuten später glich Lena Bahlmann für die Oldenburgerinnen aus und stellte den 1:1-Pausenstand her. Der zweite Durchgang begann mit einem Blitzstart der Flachsenberger-Truppe, die durch Viktoria Brandt erneut in Führung ging. Doch wieder ließ danach für kurze Zeit die Konzentration bei den Wildeshauserinnen nach – die Gastgeberinnen nutzten das, und Louisa Froese traf zum 2:2. Nachdem VfL-Akteurin Lena Behrends in der 54. Minute den dritten Gäste-Treffer erzielte, machte es die Mannschaft besser. Mit einer kompakten Abwehr brachten die Wildeshauserinnen den Sieg über die Zeit.

Am kommenden Sonntag tritt die Mannschaft von Trainer Sven Flachsenberger wieder zuhause an: Dann geht es gegen den TV Jahn Delmenhorst II – ebenfalls ein direkter Konkurrent, an dem man mit einem Sieg in der Tabelle vorbeiziehen könnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.