Wildeshausen Mit großer Begeisterung haben zahlreiche Badminton-Nachwuchsspieler der Altersklassen U 9 bis U 15 am vergangenen Wochenende beim B-Ranglistenturnier in Wildeshausen aufgeschlagen. In insgesamt acht Spielklassen wurden viele spannende Partien ausgetragen.

Bei den Jungen in der Altersklasse U 9 schaffte es Jaron Wawsinek auf Platz zwei. Er setzte sich zunächst mit 2:0 (21:19,21:10) gegen gegen David Brandt (SC Glandorf) durch, musste sich dann aber gegen York von Hartrot (MTV Salzhausen) mit 0:2 (13:21, 8:21) geschlagen geben.

Eine starke Leistung in den Reihen der Gastgeber zeigte auch Elin Fink. Sie ging in der Altersklasse U 15 der Mädchen an den Start. Nachdem sie bereits Aylin Göksu geschlagen hatte (21:19, 21:18), ließ sie auch in der zweiten Runde Carina Bloemendal (SV Veldhausen 07) keine Chance (21:11,22:20). Im Endspiel traf Fink dann auf Mannat Dhaliwal von Polizei SV Bremen. Nach einem äußerst umkämpften ersten Satz (19:21) musste sich die Wildeshauserin auch im zweiten Abschnitt geschlagen geben (16:21).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Platz fünf belegte Arved Horn vom SC Wildeshausen. Nach einem umkämpften 2:0-Auftaktsieg (21:16, 22:20) gegen Matti Sumbeck (SV Veldhausen 07), verlor er die zwei folgenden Begegnungen und verpasste es, in die Vergabe der Podestplätze einzugreifen. Im Spiel um Platz fünf traf er dann auf Manuel Nitsche (Delmenhorster FC). Zum Abschluss des Wettkampftages kämpfte Horn noch einmal um einen Sieg – mit Erfolg. Er gewann das Duell mit 2:0 (21:9, 21:13).

 Die weiteren Platzierungen der Landkreis-Teilnehmer: Mädchen U 11: 5. Nila Stemmler (VfL Stenum), 6. Maya Gruschke (SC Wildeshausen); Mädchen U 13: 10. Nike Fink (SC Wildeshausen), 11. Marie Sudholz (SC Wildeshausen); Jungen U 15: 14. Wilhelm Brinkmann (SC Wildeshausen).

Sönke Spille Freier Mitarbeiter Lokalsport / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.