In Garten von Günther Liebl in Littel trafen sich die ehemalige Klasse 9a der Mittelpunktschule Wardenburg (Abschlussjahrgang 1965/1966). Die Ex-Schüler kamen aus Halenhorst, Charlottendorf-West, Littel, Achternholt, Oberlethe und Hundsmühlen. Organisatorin Elke Dahms organisierte das Klassentreffen. 38 Schüler und Schülerinnen waren damals in einer Klasse untergebracht. Bei dem jetzigen Treffen am Sonnabend kamen 27. Fünf ehemalige Mitschüler seien leider schon verstorben, bedauerte die Gruppe. Der Nachmittag fand bei Kaffee und Kuchen bei Günther Liebl statt. Zum Erinnerungsfoto gesellte sich auch Liebls Enkel Ayden (rechts). Anschließend wurde eine Tour quer durch den Ort Littel unternommen. Beim Grillen im Gasthof Dahms in Littel fand das Treffen seinen gemütlichen Ausklang. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.