Hude Bereits zum 17. Mal richtete der Huder Tennisverein sein überörtliches Mixedturnier rund um den Klostercup aus. Dazu hatten 28 Teilnehmer aus 15 verschiedenen Vereinen gemeldet. Turnierleiter Wolfgang Martens ließ wie gewohnt Haupt- und Nebenrunden mit zwei Gewinnsätzen ausspielen, so dass jeder Spieler auf mindestens drei Partien kam.

Die Wettervorhersage kündigte es an: Durch Gewitterschauer kam es zu mehreren Spielunterbrechungen. Dennoch konnten alle Partien durchgespielt werden. Hohe Favoriten auf den Turniersieg waren Sally Thomas (Club zur Vahr) und Alexander Löde (TV Stadtwerder), die nach einem Freilos gegen Katrin und Marco Sveda (beide Delmenhorster TC) mit einem 6:0 und 6:1 gleich ein Zeichen setzten.

Ihre Spielstärke demonstrierte das Team anschließend mit einem 6:0 und 6:3 gegen Ute Packmohr/Timo Beaumont (beide Delmenhorster TC) und standen schließlich im Endspiel Inga Züwerink (PSV Oldenburg) und Moritz Tschörtner (Huder TV) gegenüber. Diese hatten zuvor, ebenfalls nach einem Freilos, in einem hart umkämpften Spiel ein 6:0, 6:7 und 10:7 (Match-Tiebreak) über Irene Schmitt-Wollner (Huder TV) und Marco Wollner (TC BW Delmenhorst) errungen. Anschließend bezwangen sie Edeltraud Horstmann (Huder TV) und Josef Horstmann (Delmenhorster TC) mit 6:3 und 6:2.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Endspiel ließen Löde/Thomas im ersten Satz dem Team Züwerink/Tschörtner mit einem 6:0 keine Chance. Im zweiten Satz konnten Züwerink/Tschörtner aufholen, ehe sie sich mit 4:6 geschlagen geben mussten. Im Spiel um Platz 3 siegten Packmohr/Beaumont gegen das Ehepaar Horstmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.