WARDENBURG Sehr erfolgreich sind zurzeit die jungen Faustballer des Wardenburger Turnvereins (WTV). In der Hallensaison 2010/2011 siegte die weibliche U14 bei den Deutschen Meisterschaften in Dudenbüttel, die weibliche U16 wurde deutsche Vize-Meister in Hammah und die männliche U18 holte den dritten Platz bei den norddeutschen Meisterschaften in Walsrode. Diese Platzierung gelang außerdem den ganz jungen Nachwuchsspielern: die Jungen der U10 erreichten bei den Landesmeisterschaften in Hannover den „Bronze-Platz“.

Auf einem Empfang im Rathaus betonte Bürgermeisterin Martina Noske, die Gemeinde Wardenburg schätze die Erfolge und das Engagement der Spieler sowie ihrer Trainer, Betreuer und Eltern. Wardenburgs Sportler seien hervorragende Botschafter für die Gemeinde.

Als Dankeschön erhielten alle vier Teams Urkunden und jeweils einen Mannschaftspreis, der gemeinsam mit den Trainern und Betreuern eingelöst werden kann. Damit der Moment der Ehrung auch Jahre später noch nicht in Vergessenheit gerät, trugen sich alle jungen Sportler in das Goldene Buch der Gemeinde ein.  Die Spieler der Teams: U10 (Tom-Ole Willers, Steffen Hirschberger, Max Lehrke, Jendrik Schubert, Trainer: Carsten und Natalie Hörnlein); U14 (Janina Graue, Janina Hirschberger, Marleen Schmertmann, Jacqueline Meyer, Pia Wiechmann, Maxi Noll, Ricarda Pieper, Magenna Thomas, Trainer: Julia Graue, Carsten Twiestmeyer, Doris Schmertmann); U16 (Julia Heil, Ricarda Pieper, Maxi Noll, Julia Graue, Sabrina Würdemann, Marleen Schmertmann, Jacqueline Alt, Trainer: Jörn Büsselmann, Carsten Twiestmeyer); U18 (Florian Ehlers, Kevin Büsselmann, Julian Schödler, Marek Wiechmann, Hergen Otten, Patrick Alt, Kevin Fleitmann, Trainer: Torsten Büsselmann, Carsten Hörnlein).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.