Großenkneten /Wardenburg Ohne Sieg blieben die Badmintonspieler aus dem Landkreis am vierten Spieltag in der Bezirksklasse. Der TSV Großenkneten erreichte immerhin ein Unentschieden, während der Wardenburger TV zweimal verlor.

Bezirksklasse, Staffel 3: Wardenburger TV - TV Cloppenburg 1:7. Gegen den Tabellenzweiten waren die Wardenburger chancenlos, auch wenn Nadine Joschko (24:26, 12:21) und Marcus Schippmann (16:21, 21:23) ihre Gegner in den Einzeln in Bedrängnis brachten. Unter dem Strich sollte es für den WTV aber nur zum Ehrenpunkt durch Nadine Joschko/Jana Runden im Damendoppel reichen (14:21, 21:17, 21:14).

Wardenburger TV - Hundsmühler TV II 3:5. Gegen den Nachbarn, der vor dem Spieltag erst einen Sieg auf dem Konto hatte, kassierten die Wardenburger eine bittere Niederlage und rutschten dadurch auf den vorletzten Tabellenplatz ab. In den entscheidenden Duellen zeigten sich die Hundsmühler auch etwas nervenstärker und gewannen die beiden Dreisatzspiele mit 21:19 und 21:18. Für Wardenburg punkteten Joschko/Runden, Joschko und Heiko Behrens.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksklasse, Staffel 4: TSV Großenkneten - TuS BW Lohne 3:5. Die Großenkneter konnten nur auf drei Herrenspieler zurückgreifen und gaben ein Doppel kampflos ab. Die Punkte für den TSV holten Petra Theile/Silvia Grotelüschen im Damen-Doppel, Silvia Grotelüschen im Damen-Einzel sowie Henning Gerdes/Petra Theile im Mixed.

TSV Großenkneten - OSC Damme 4:4. Trotz der personellen Schwächung reichte es gegen Damme für ein Remis. In dieser Begegnung gewannen Tizian Grotelüschen/ Kord Küther und Petra Theile/Silvia Grotelüschen ihre Doppel, Henning Gerdes/Silvia Grotelüschen ihr Mixed sowie Henning Gerdes sein Einzel.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.