+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 31 Minuten.

Sommermärchen-Affäre um Fußball-WM 2006
Fifa verfolgt Verfahren gegen Beckenbauer und Co. nicht weiter

Wardenburg Es ist seit vielen Jahren eine feste Größe im Wettkampf-Kalender: Bereits zum 24. Mal veranstaltet der Wardenburger Schwimm-Club am Karfreitag und Ostersamstag, 19. und 20. April, im Hallenbad am Everkamp das traditionelle internationale Ostermeeting. Beim Wassersport-Event – eine der größten Schwimmsportveranstaltungen im Bezirk Weser-Ems – haben sich auch in diesem Jahr wieder 263 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 22 Vereinen angemeldet.

Anreisen werden die Sportler dabei aus ganz Niedersachsen, Bremen und den Niederlanden. Auch Schwimmer aus dem Landkreis gehen an den Start. Neben dem Wardenburger SC (13 Teilnehmer/51 Meldungen) werden die SGS Hude-Sandkrug (5/26), SV Ganderkesee (19/103), der SV Wildeshausen (10/78) und die SG Region Oldenburg (35/316) an den Start gehen.

Nach dem Einschwimmen ab 10 Uhr erfolgen die ersten Sprünge vom Startblock am Karfreitag um 12 Uhr im Wettkampf 50 Meter Freistil weiblich (Jahrgang 2011 und älter). Abgeschlossen wird der erste Wettkampftag mit dem Rückenwettbewerb über die 100 Meter der Jungen (Jahrgang 2011 und älter).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Etwas früher starten die Schwimmer in den Samstag. Um 10 Uhr startet der Wettbewerb über 50 Meter Schmetterling der weiblichen Jugend (Jahrgang 2010 und älter). Höhepunkte dürften im Laufe der beiden Tage die 8x50-m-Freistil-Mixed-Staffel am Freitag sowie die Finalläufe der einzelnen Altersklassen über 100 m Lagen am Samstag werden. Der Wardenburger SC freut sich auf viele Besucher.

Sönke Spille Freier Mitarbeiter Lokalsport / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.