Wardenburg Drei Wardenburger Sportvereine können sich über eine Spende der Landessparkasse zu Oldenburg zur Förderung ihrer Jugendarbeit freuen. Am Montag überreichte Stefan Dähne, Leiter der LzO-Filiale Wardenburg, symbolische Schecks an die Vereinsvorsitzenden. „Die Vereine sind durch Corona sehr gebeutelt. Umso mehr freue ich mich, dass die LzO ihre Vorhaben unterstützen kann“, so Dähne.

Insgesamt 10 000 Euro sind an die Vereine geflossen. Mit 5 000 Euro die größte Summe bekommt der VfR Wardenburg für die Sanierung seiner Grillhütte. In Eigenarbeit haben die Vereinsmitglieder die Hütte entkernt, jetzt soll sie modernisiert werden. So ist unter anderem eine neue Küchenzeile geplant, eine Lautsprecheranlage und Außenbeleuchtung. Zudem werden der Grill und die Elektro-Installation erneuert. Eigentlich habe der Verein längst fertig sein wollen, erzählt der 1. Vorsitzende Jochen Reil. Durch die Ladenschließungen im zweiten Lockdown habe sich die gesamte Planung jedoch verzögert.

Eine Sanierung des Vereinsheims steht beim SV Achternmeer an. 3 000 Euro erhält der Verein dafür von der LzO. Eine neue Küche und neues Mobiliar sollen das Vereinsheim zum attraktiven Anlaufpunkt auch für die junge Generation machen. „Damit möchten wir die Gemeinschaft wieder mehr fördern, sobald das coronabedingt möglich ist“, sagt der 1. Vorsitzende Otto Müller. Wenn das Vereinsheim fertig ist, sollen die Öffnungszeiten auf die Trainings- und Spielzeiten abgestimmt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über einen Zuschuss zu zwei neuen Fußballtoren für die Nachwuchsmannschaften freut sich der BSV Benthullen-Harbern. Einen Scheck über 2 000 Euro konnte der 1. Vorsitzende André Hanken entgegennehmen.

Anke Brockmeyer Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.