Wardenburg Die besten zehn- bis zwölfjährigen Mädchen sowie zehn- bis 13-jährigen Jungen aus Niedersachsen trafen sich zu den Landesjahrgangsmeisterschaften im Schwimmen auf der 50-Meter-Bahn im Hannoveraner Stadionbad am Maschsee. Der am Landesstützpunkt Region Oldenburg trainierende Nachwuchs des Wardenburger SC (WSC) war dieses Jahr mit sechs Schwimmerinnen und Schwimmern vertreten, die imposante 15 Medaillen erringen und damit das Vorjahresergebnis nochmals steigern konnten.

Erfolgreichste Teilnehmerin des WSC war die zwölfjährige Lorelai Babski. Sie siegte über 50 m Freistil und 200 m Brust und konnte sich zudem den Titel im Mehrkampf in der Disziplin Freistil sichern, wo neben den 100 und 200 m auch die 50 m Kraul-Beine, 200 m Lagen sowie die 400 m Freistil in die Wertung eingehen. Zudem belegte sie vier mal den zweiten Platz und gewann eine Bronzemedaille.

Den Mehrkampf in der Disziplin Schmetterling gewann die ebenfalls zwölfjährige Luca Dessau und holte zudem Bronze über die 200 m Schmetterling. Der ein Jahr jüngere Jannes Heise gewann den Mehrkampf im Rückenschwimmen. Einzelsilber gab es für ihn über die 100 m Rücken und jeweils dritte Plätze über 200 m Rücken, 200 und 400 m Freistil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die jüngste Teilnehmerin des WSC war Lina Witte, die sich über 100 m Brust im Jahrgang 2009 deutlich steigern konnte und einen guten zwölften Platz belegte. Im Feld der über 437 Teilnehmer aus 90 Vereinen Niedersachsens konnten zudem Kim Burrichter und Robin Bischof mit neuen persönlichen Bestleistungen überzeugen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.