Wardenburg Die Masters-Schwimmer (20 Jahre und älter) des Wardenburger SC waren zu den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Altersklassen ins Stadionbad nach Hannover gereist. Dort absolvierten 1022 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 264 Vereinen insgesamt 3490 Einzel- und 440 Staffelstarts.

Mit dabei war wieder einmal der vielfache deutsche Meister Andreas Stein in der AK 30, der dieses Mal bei starker Konkurrenz mit zwei undankbaren vierten Plätzen über 100 m Brust und 200 m Lagen dennoch zufrieden die Heimreise antreten konnte. In der gleichen Altersklasse überraschte der vier Jahre jüngere Steffen Schwedka, der in 1:04,41 Minuten über 100 m Rücken die Silbermedaille erringen konnte. Platz fünf über 50 m Rücken und der sechste Platz über 200 m Lagen vervollständigten sein erfolgreiches Wochenende.

In der Altersklasse 25 waren Florian Kramer und Frank Stuckenberg am Start. Beide schwammen herausragende Zeiten und konnten sich weit vorn platzieren. Kramer wurde Sechster über die 100 m Rücken und Siebter über die 50 m, Stuckenberg überzeugte insbesondere über 50 m Schmetterling mit Platz sechs in 0:26,09 Minuten sowie Platz acht über 100 m Lagen und Platz zehn auf der 50-m-Rücken-Distanz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Team traten alle dann in der abschließenden 4x50 m Lagenstaffel an, konnten nochmals alle Kräfte mobilisieren und erschwammen sich die ersehnte Bronzemedaille in sehr guten 1:51,81 Minuten hinter den Teams aus Augsburg und Marburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.