Wardenburg Optimaler Spieltag: Mit zwei Viersatzsiegen kehrten die Faustballerinnen des Wardenburger TV am Wochenende aus Hannover zurück. Mit nunmehr 6:2 Punkten verbesserte sich die WTV-Mannschaft auf den vierten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga Nord der Frauen.

TuS Spenge - Wardenburger TV 1:3 (9:11, 14:12, 8:11, 4:11). Die Wardenburgerinnen starteten mit Sabrina Rohling in der Angabe, Sarah Lücken im Rückschlag, Diana Piehler in der Mitte sowie Jana Büsselmann und Saskia Büsselmann in der Abwehr.

Den ersten Satz gewannen die Landkreislerinnen trotz einiger Unsicherheiten auf allen Positionen. „Im zweiten Satz wurden uns diese Unsicherheiten allerdings zum Verhängnis“, berichtete Saskia Büsselmann. Knapp in der Verlängerung setzte sich Spenge durch. Im dritten Durchgang stabilisierte dann die eingewechselte Wiebke Langer die Abwehr. „Insgesamt haben wir uns gesteigert und die Schwächen abgestellt, so dass die letzten beiden Sätze gewonnen wurden“, sagte Saskia Büsselmann.

TK Hannover II - Wardenburger TV 1:3 (4:11, 11:8, 4:11, 5:11). Die Anfangsaufstellung gegen Gastgeber Hannover II blieb unverändert, nur dass Wiebke Langer nun für Diana Piehler in die Mitte rückte und Sarah Lücken die Angabe übernahm. „Wir konnten in diesem Spiel unsere Leistungen gut abrufen“, freute sich Saskia Büsselmann. Lediglich im zweiten Satz ließen sich die Wardenburgerinnen durch die extrem starke Angabe der Hannoveraner Angreiferin Sandra Heidecke etwas verunsichern. Die anderen Sätze wurden aber souverän gewonnen. „Alles in allem war es ein guter Spieltag für uns“, resümierte die WTV-Spieler zufrieden.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.