Wardenburg /Harpstedt In der Tennis-Bezirksliga haben die Frauen 30 des Wardenburger TC die Sommersaison mit einem 4:2-Heimsieg gegen den TC Edewecht abgeschlossen. In der Tabelle liegen die Wardenburgerinnen aktuell mit 5:5 Punkten auf Rang drei, könnten allerdings noch vom TV Neuenkirchen verdrängt werden. Nach den Einzeln und Erfolgen von Isabel Müller (6:2, 6:3), Eva Bornschein (6:4, 6:2) sowie Rebecca Diekmann (6:1, 6:2) gingen die Gastgeberinnen mit einer 3:1-Führung in die Doppel. Dort sollte es noch einmal richtig spannend werden, denn beide Partien wurden erst im Matchtiebreak entschieden. Während Bornschein/Michael Schendel hier knapp den Kürzeren zogen (4:6, 6:4, 7:10), holten Müller/Sigrid Reinhold den Siegpunkt zum 4:2-Endstand (6:2, 5:7, 11:9).

In der Verbandsklasse haben die Frauen 40 des TC Harpstedt ebenfalls die Saison beendet. Ihr letztes Spiel gegen TC Blau-Weiß Delmenhorst gewannen die Harpstedterinnen mit 4:2 und sicherten sich damit gleichzeitig den Klassenerhalt. Den Grundstein zum Heimerfolg legten Hella Henneke (6:4, 6:2), Heimke zur Kammer (6:3, 7:6) und Sandra Dunker (7:6, 7:6) mit ihren drei Einzelerfolgen. Für die Entscheidung sorgten Henneke/Mechthild Ottermann (6:4, 7:5). Das zweite Doppel gab Harpstedt verletzungsbedingt ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.