Wardenburg Gleich bei zwei sehr gut besetzten internationalen Schwimm-Meetings haben sich die Sportler des Wardenburger Schwimm-Club (WSC) hervorragend in Szene setzen können. Bei der 27. Internationalen Weihnachtsgala auf der 50 m-Bahn in Braunschweig konnten alle fünf WSCer mit Podiumsplätzen glänzen. Der erst kürzlich vom deutschen Schwimmverband in den Bundeskader (Nachwuchskader 2) für die kommende Saison berufenen Carlotta Ingenerf (Jahrgang 2006) gelang dabei eine besondere Leistung: Genau drei Jahre nachdem sie an gleicher Stelle einen Landersaltersklassenrekord für Zehnjährige über 400 m Lagen aufstellte, gelang ihr dies nun erneut über die gleiche Strecke für die 13-jährigen in 5:10,45 Minuten. Damit belegte sie in der Weihnachts-Langstreckenwertung den ersten Platz, knapp gefolgt von ihrer Vereinskameradin Merle Dessau (Jahrgang 2004), die alle Freistilstrecken ab 400 m aufwärts gewann. Insgesamt holten Dessau acht und Ingenerf fünf erste Plätze gegen die starke nationale und internationale Konkurrenz. Auch die zwölfjährige Lorelai Marie Babski konnte mit drei Siegen über die Bruststrecken glänzen. Die gleichaltrige Luca Dessau wurde Dritte über 200 m Schmetterling und Anton Ingenerf (Jahrgang 2003) wurde jeweils Zweiter über 200 m Brust und 400 m Lagen.

Beim gleichzeitig ausgetragenen internationalen Wintermeeting auf der 50 m Bahn in Bremen gingen die Brüder Mikkel (2005) und Fynn Grotelüschen (2002) an den Start. Mikkel siegte in der Jahrgangswertung über 50 m Rücken, 200 m Rücken, 50 m Schmetterling und 200 m Lagen. Im offenen Finale über 100 m Schmetterling und 50 m Rücken wurde er jeweils Sechster. Sein Bruder Fynn siegte über 200 m Lagen und belegte im Finale über 50 m Schmetterling Platz sieben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.