Wüsting Die Volleyballer der VSG Oldenburg Land hatten sich für ihren Heimspieltag in der Bezirksklasse zwar einiges vorgenommen – doch am Ende gingen sie leer aus. Durch zwei Niederlagen verbleibt das Team von Spielertrainer Sven Warrelmann auf dem Relegationsplatz.

„Wir haben uns dämlich angestellt. Dadurch haben wir und noch mehr Druck für die verbleibenden vier Punktspiele gemacht“, sagte der Coach. Gerade in der ersten Begegnung gegen die VG Delmenhorst/Stenum III wäre mehr drin gewesen – am Ende stand allerdings eine 1:3-Pleite (19:25, 25:21, 17:25, 24:26). Im ersten Satz lief die VSG schnell einem 8:15-Rückstand hinterher und konnten diesen auch nicht mehr aufholen. Danach wurde es besser, und nach dem Satzausgleich führten die Gastgeber auch im dritten (11:5) und vierten Durchgang (12:5). Doch in beiden Sätzen gab die Heimmannschaft das Heft noch aus der Hand.

Anschließend folgte eine fast schon erwartete Niederlage gegen den Tabellenzweiten TG Wiesmoor II (13:25, 20:25, 17:25). Die VSG hatte in dieser Partie keine Wechselmöglichkeiten – „unter diesen Bedingnungen haben wir uns noch achtbar geschlagen und phasenweise gut mitgehalten“, meinte Warrelmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.