Hatterwüsting Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Hatten-Sandkrug der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) im Hotel Meiners, auf der 1. Vorsitzender Torsten Groothoff neben Altbürgermeister Helmut Hinrichs auch den stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Jürgen Seiler begrüßen konnte.

Nach seinem Jahresrückblick und den Berichten der technischen Leiterin und des Schatzmeisters sowie dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes durch den Kassenprüfer mit einstimmiger Zustimmung stand der Neuwahl des Vorstandes nichts mehr im Wege. Neben Groothoff wurden als 2. Vorsitzender Jens Lachmann, als 1. Technische Leiterin Britta Schene, als 2. Technische Leiterin Antje Toth, als Kassenwart Frank Steffen und als Beisitzer Wilfried Wieschollek gewählt.

Kaum hatte der wiedergewählte Vorsitzende die Gratulationen entgegengenommen, konnte er selbst verdienstvolle Mitglieder ehren. Helmut Hinrichs erhielt Urkunde und Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft, Marcel Klatte und Janis Lange für zehnjährige Mitgliedschaft und er selbst für bereits 40-jährige Mitgliedschaft.

Seine Ehrung vollzog Frank Steffen gemeinsam mit Jürgen Seiler. Obwohl seine Ortsgruppe erst 37 Jahre alt sei, so Torsten Groothoff, sei er aufgrund seiner vorherigen Mitgliedschaft in Oldenburg bereits vier Jahrzehnte für die DLRG aktiv.

Der Vorsitzende freute sich, dass sich die Schwimmgruppen für Kinder „super entwickelt“ hätten und sich bei den Rettungsschwimmern und bei der Aqua Fitness ein stetiger Zuwachs abzeichnen würde. Die Schwimmer aller Altersgruppen hätten viel Spaß am Training, was sich letztendlich in der Abnahme einer ganzen Reihe von Schwimmzeugnissen widerspiegeln würde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.