Hoykenkamp /Schönemoor 40 Jahre im Sozialverband VdK, davon 38 Jahre im Vorstand: Für diese stolze Leistung wurde Erich Littek, Vorsitzender des VdK-Ortsverbandes Schönemoor, bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstag besonders geehrt. Auch die Kreisverbandsvorsitzende Dorothea Stelljes-Szukafski und Kreisgeschäftsführerin Christine Henke gratulierten.

Littek war nicht der einzige Jubilar an diesem Nachmittag im Gasthof Menkens in Hoykenkamp. Urkunden und Blumen gab es ebenso für Alma Daniel, die seit 25 Jahren dem VdK angehört, sowie für Inge Bublitz, Gerda Franke und Helga Zwicker, die alle seit zehn Jahren Mitglied sind. Ebenfalls ein Jahrzehnt im Sozialverband hinter sich haben Margrit Deppe, Christa Düssmann, Wiltrud Franz, Lotte Klattenhoff, Helga Molde und Margret Schober-Leitner. Sie konnten nicht zur Versammlung kommen und erhalten die Urkunden nachgereicht. Gerda Littek, Kassiererin des Ortsverbandes, bedauerte, dass mehr als die Hälfte der Jubilare bei der Ehrung fehlte.

Bei Kaffee und Kuchen ließen sich die 47 anwesenden der insgesamt 180 Mitglieder von den Vertreterinnen des Kreisverbandes über sozialrechtliche Fragen informieren. Erich und Gerda Littek stellten die Veranstaltungen der nächsten Monate vor.

Zunächst ist am Sonntag, 21. Mai, eine Spargelfahrt nach Berklingen geplant. Abfahrt ist um 9 Uhr beim Netto-Markt in Heide, Schönemoorer Landstraße 21. Auf dem Programm stehen neben dem Essen ein Abstecher nach Schöningen und eine Kaffeetafel. Die Teilnahme kostet 45 Euro. Anmeldungen nehmen Erich und Gerda Littek unter Telefon  04221/41388 oder Meinhard Strecker, Telefon   04221/ 944 449, entgegen – ebenso für die fünftägige Harz-Reise vom 17. bis 21. September.

Auf dem Programm des VdK steht auch noch ein Frühstück am Freitag, 14. Juli, im Oldenburger Hof in Ganderkesee. Einmal im Monat, immer am zweiten Donnerstag, treffen sich die Schönemoorer VdK-Mitglieder ab 14.30 Uhr zum Klönen bei Menkens in Hoykenkamp. Dabei, so Gerda Littek, freue man sich immer über „neue Gesichter“.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.