Ostern – das war für viele Kinder aus der Samtgemeinde Harpstedt auch eine kreative Herausforderung. Die LzO in Harpstedt hatte das Fest zum Anlass (und Thema) für einen Malwettbewerb genommen. Mehr als 50 Kunstwerke wurden eingereicht. Mit einer solchen Resonanz habe sie gar nicht gerechnet, berichtete Filialleiterin Christina Bitter. Für besonders gut gelungene Bilder erhielten Mona Engelmann (sechs Jahre), Jonas Rath (acht) und Laya Neumann (elf) Gutscheine über jeweils zehn Euro von Schreibwaren Beuke, dem Lili Servicekino und Euronics. Für alle weiteren Teilnehmer gab es als Dankeschön ein Überraschungsei.

Bevor beim Schützenverein Beckstedt das Schützenfest das Programm schreibt (gefeiert wird am 6. und 7. Mai), „gehörte“ der Schießstand in Colnrade dem interessierten Nachwuchs. Der Verein veranstaltete dort einen Schnuppertag. Zwölf Mädchen und Jungen kamen und nahmen den Schießstand genau unter die Lupe. Sie hätten einiges dazulernen können, wie Pressesprecher Erik Lindemann in einem Fazit festhielt.

Treffsicherheit und auch eine Portion Glück waren am Sonntag beim Schützenverein Dünsen gefragt. Dort stand ein Pokalschießen auf dem Terminkalender. Den Wettbewerb um den Herbert-Borchers-Pokal gewann Uwe Lustig vor Uwe Kräkel und Günter Mahnke. Schießen und Knobeln waren die Disziplinen, als es um den Gemeindepokal ging. Hier siegte Erich Pleus vor Sven Helmts und Uwe Lustig. Beim Schießen um den Dünsener Kaffeepott werden die Partner zugelost. Platz eins belegten Anke Beier/Uwe Kräkel, die vor Andrea Lustig/Christian Bramkamp und Melanie Pleus/Ingo Jungmann das Rennen machten. Beim Sachpreisschießen erzielten Andreas Petrasch, Bärbel Jungmann und Ingo Jungmann die besten Ergebnisse. Das Schießen um den Eltern-Kind-Pokal gewannen Mette und Melanie Meyer vor Thillmann und Christine Schadwinkel, beim Schießen mit dem Lichtpunktgewehr um den Heidesiedlung-Kinder-Pokal brachten Collin Mende, Lisa-Marie Straßburg und Tessa Meyer die beste Ergebnisse auf die Scheiben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.