LANDKREIS Die Schwimmer des Kreises Oldenburg-Land trafen sich am Wochenende in Delmenhorst, um ihre Kreis- und Kreisjahrgangsmeister auf den mittleren Strecken zu ermitteln. Gemeldet hatten die SGS Hude-Sandkrug, der SV Ganderkesee, der Wardenburger SC und der SV Wildeshausen. Erfolgreichster Verein war der WSC. Er stellte auch die erfolgreichste Teilnehmerin: Vivian Kramer gewann vier Jahrgangstitel und war zweimal in der offenen Wertung vorn.

Die Kreismeister

400 m Freistil Frauen

Juniorinnen: Kristina Bitter (Wardenburger SC) 5:19,86; Jg. 1993: Lisa-Marie Ahlers (Wardenburger SC) 5:15,04; Jg. 1994: Birte Frank (Wardenburger SC) 5:32,92; Jg. 1995: Vivian Kramer (Wardenburger SC) 5:05,13; Jg. 1996: Rieke Meinen (SV Wildeshausen) 5:25,92; Jg. 1997: Lea Goldammer (SV Ganderkesee) 6:01,25; Jg. 1998: Paula Ingenerf (Wardenburger SC) 6:32,26; offene Wertung: Vivian Kramer.

200 m Brust Männer

Jg. 1993: Jan Lintelmann (SV Ganderkesee) 2:51,44; Jg. 1994: Sebastian Theile (SV Wildeshausen) 3:05,86; Jg. 1996: Lukas Menke (Wardenburger SC); Jg. 1998: Yannik Heise (Wardenburger SC) 3:49,55; Jg. 2000: Bjarne Bambynek (SGS Hude-Sandkrug) 4:00,54; offene Wertung: Jan Lintelmann.

200 m Brust Frauen

Juniorinnen: Yasmin Richter (SV Ganderkesee) 3:20,91; Jg. 1994: Birte Frank (Wardenburger SC) 3:12,74; Jg. 1995: Vivian Kramer (Wardenburger SC) 3:17,92; Jg. 1996: Sophie Strübing (Wardenburger SC) 3:24,71; Jg. 1997: Nuri Jana Müller (SGS Hude-Sandkrug) 3:57,32; Jg. 1998: Rebecca Möller (SGS Hude-Sandkrug) 3:57,94; Jg. 1999: Katharina Löding (SV Wildeshausen) 3:31,35; Jg. 2000: Johanna Ingenerf (Wardenburger SC) 3:45,26; offene Wertung: Birte Frank.

200 m Rücken Männer

Jg. 1993: Jan Lintelmann (SV Ganderkesee) 2:32,57; Jg. 1995: Steven Körner (SV Ganderkesee) 3:12,29; Jg. 1996: Lukas Menke (Wardenburger SC) 2:51,04; Jg. 1998: Timo Ohmstede (SGS Hude-Sandkrug) 3:17,67; Jg. 2000: Bjarne Bambynek (SGS Hude-Sandkrug); offene Wertung: Jan Lintelmann.

200 m Rücken Frauen

Juniorinnen: Swantje Panschar (SV Wildeshausen) 2:48,58; Jg. 1993: Lisa-Marie Ahlers (Wardenburger SC) 2:53,10; Jg. 1994: Maike Panschar (SV Wildeshausen) 2:44,26; Jg. 1995: Vivian Kramer (Wardenburger SC) 2:54,24; Jg. 1996: Rieke Meinen (SV Wildeshausen) 2:49,10; Jg. 1997: Lea Goldammer (SV Ganderkesee) 3:04,22; Jg. 1998: Paula Ingenerf (Wardenburger SC) 3:06,18; Jg. 1999: Kea Müller (SGS Hude-Sandkrug) 4:37,08; Jg. 2000: Lena Großklaus (SGS Hude-Sandkrug) 3:41,92; offene Wertung: Meike Panschar.

400 m Freistil Männer

Jg. 1990 und älter: Nils Boden (Wardenburger SC) 4:40,64; Jg. 1996: Jan-Hendrik Speckmann (Wardenburger SC) 5:18,76; Jg. 1997: Kevin Kiefer (Wardenburger SC) 5:43,83; Jg. 1998: Thilo Buckmann (SGS Hude-Sandkrug) 7:13,04; Jg. 1999: Yannik Heise 7:07,02; offene Wertung: Nils Boden.

200 m Freistil Frauen

Juniorinnen: Swantje Panschar (SV Wildeshausen) 2:47,23; Jg. 1994: Meike Panschar (SV Wildeshausen) 2:33,20; Jg. 1995: Vivian Kramer (Wardenburger SC) 2:26,45; Jg. 1996: Rieke Meinen (SV Wildeshausen) 2:33,76; Jg. 1997: Lea Goldammer (SV Ganderkesee) 2:48, 76; Jg. 1998: Paula Ingenerf (Wardenburger SC) 3:02,80; Jg. 1999: Malin Bittner Schiwietz (SV Ganderkesee) 3:37,60; Jg. 2000: Lena Großklaus (SGS Hude-Sandkrug) 3:20,82; offene Wertung: Vivian Kramer

200 m Freistil Männer

Jg. 1990 und älter: Nils Boden (Wardenburger SC) 2:08,80; Junioren: Simon Logemann (SV Ganderkesee) 2:33,75; Jg. 1994: Philipp Meyer (SV Wildeshausen) 2:13,92; Jg. 1995: Steven Körner (SV Ganderkesee) 2:42,32; Jg. 1996: Jan-Hendrik Speckmann (Wardenburger SC) 2:30,51; Jg. 1997: Kevin Kiefer (Wardenburger SC) 2:41,29; Jg. 1998: Gerrit Janssen (SGS Hude-Sandkrug) 3:19,07; Jg. 1999: Yannik Heise (Wardenburger SC) 3:18,20; Jg. 2000: Bjane Babynek (SGS Hude-Sandkrug) 3:17,13; offene Wertung: Nils Boden.

200 m Schmetterling Frauen

Jg. 1994: Kendra Damaschke (SV Ganderkesee) 3:21,95; Jg. 1996: Janika Meyer (SV Wildeshausen) 3:28,36; offene Wertung: Kendra Damaschke.

200 m Schmetterling Männer

Jg. 1994: Philipp Meyer (SV Wildeshausen) 2:32,32; Jg. 1995: Kevin Kiefer (Wardenburger SC) 3:21,54; offene Wertung: Philipp Meyer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.