Wildeshausen Mit lediglich sieben Spielern konnte die zweite Volleyball-Herrenmannschaft des VfL Wildeshausen am Sonntag zum Spiel nach Twistringen reisen und musste auch auf den Libero verzichten. Dennoch bezwangen sie den Gastgeber mit 3:0 (23:25, 11:25, 12:25).

Der Start in den ersten Satz verlief schleppend. Noch nicht richtig wach, war die Mannschaft unkonzentriert und machte viele Fehler. Die Außenangreifer Jannik Eggers und Conny Kramer mussten erst ins Spiel finden. Beim 18:15 sah es schon besser aus, doch die nächsten sechs Punkte gingen an Twistringen und es drohte der Satzverlust. Nach dem 23:23 holte Frederik Bartelt mit starken Blocks zwei Punkte und rettete den Satz.

Im zweiten Satz schaffte Twistringen kaum noch einen geordneten Spielaufbau. So gab es viele leichte direkte Aufschlagpunkte für die Wildeshauser. Das sollte sich auch im dritten Satz so fortsetzen. Die Gäste gewannen diese beiden Sätze so souverän, dass die anfänglichen Probleme im ersten Satz in Vergessenheit gerieten. Mit dem Sieg schließt der VfL zur Tabellenspitze auf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.