Vechta /Landkreis Die Weser-Ems-Meisterschaften im Vielseitigkeitsreiten fanden traditionell in Vechta statt. Auch die Reitsportler aus dem Landkreis Oldenburg schnitten hier sehr erfolgreich ab. Die Goldmedaille bei den Ponyreitern gewann Levi Cordes vom RV Ganderkesee auf Chefassistent. Im Nachwuchschampionat ritt Eske Schierhold vom RV Höven auf Miss Mighty H auf Platz zwei. Dafür gewann ihre Vereinskameradin Caroline Pistorius in der Klasse L den Titel. Mit ihrem Pferd Lexus As verwies sie Cord Mysegaes (RV Ganderkesee/Dekorateurin Baumeister) auf den zweiten Platz. In der Mannschafts-Klasse A belegte das Team vom KRV Delmenhorst mit Levi Cordes, Sophie Engels, Marten-Louis Philipp, Loort Fleddermann sowie Mannschaftsführerin Ina Tapken den dritten Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.