DINGSTEDE Beim VW-Masters während der zweiten GOL-Open des Golfclubs Oldenburger Land in Hatten-Dingstede sicherten sich die Sieger reizvolle Startrechte. Die Turnierserie, in Dingstede vom Delmenhorster Autohaus Wako gesponsert, lädt die jeweiligen Gruppensieger (Brutto und Netto der jeweiligen Klasse) zum Deutschland-Finale, diesmal Ende September in Hittfeld ein, einschließlich Hotelaufenthalt.

Bei sonnigem, aber sehr windigen Wetter kämpften rund 50 Starter aus zehn Vereinen um die begehrten Plätze. Außer dem Finalstart winkten weitere wertvolle Preise wie Bags und Schläger. Am besten meisterte Dingstede Spitzenspieler Uwe Noster die Herausforderung. Mit einer 78er Runde auf dem Par-72-Kurs gewann er das Brutto. In der Nettoklasse 1 (Hcp 0 – 18,0) war Gastspieler Marcin Dembinski (Bremen) erfolgreich, in Netto 2 (18,1 – 36) siegte Nils Werner.

Ergebnisse, Brutto: 1. Uwe Noster 78, 2. Marcin Dembinski 80, 3. Dariusz Tomaszeweski (beide Bremen) 89.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Netto 0 – 18,0: 1. Marcin Dembinski, 38, neues Hcp 8,7, 2. Uwe Noster 36, 3. Jörg Swarovsky 34.

18,1 – 36: 1. Nils Werner 40, neu 28,5, 2. Karlheinz Müller 40, neu 27,2, 3. Ed Smit (Bremen), 38, neu 20,9 und Holger Fassmer, 38, neu 35,0.

Nearest to the Pin Damen: 1. Kathrin Merten, Thülsfelde, 5,35 m, Herren: Andreas Paukstadt, 2,80 m.

Longest Drive, Damen: Charlotte Lampe, Herren: Jörg Swarovsky

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.