Bei den letzten Springturnieren des Jahres im Rahmen der Urban ClassX in Wüsting hat Leonie Pander von der TG Bad Zwischenahn am Sonntag noch einmal richtig aufgetrumpft. Die Reiterin sicherte sich in der Punktespringprüfung der Klasse M** auf Zeelena ebenso die Siegerschleife wie in der 2. Abteilung der Klasse L auf Baron WZ. In der M-Prüfung sicherte sich die junge Reiterin aus dem Ammerland auf Baron Z (Foto) zudem den zweiten Platz. Erfolge für Starterinnen aus dem Landkreis gab es in der Stilspringprüfung Klasse A*: Hier gewann Feline Schierhold vom RV Höven auf Nadeshi die 1. Abteilung. Rang eins in der 2. Abteilung ging an Nora-Isabel Ludwig (RC Hude) auf Colour my Heart Chronos.

Ergebnisse von Sonntag

Stilspringprüfung Kl. A*: 1. Abteilung: 1. Feline Schierhold (RV Höven) Nadeshi, 8.60; 2. Lisa Witt (RV Vechta) Norlunds Trader, 8.30; 3. Pia Catharina Wohltmann (Otterndorfer RC) Calea; Zara Grote (RuFV Leer-Bingum) Clio Quidam; Jule Visscher (FRV Vilsum) Jammy Fellow, alle 8.10. 2. Abteilung: 1. Nora-Isabel Ludwig (RC Hude) Colour my Heart Chronos, 8.50; 2. Angelina Kleefeld (RG Schimmelhof) Steve Wonder; Lena Mager (RFV Hüttenbusch Neu St. Jürgen) D’Arvicii, beide 8.20; 4. Laurin Antz (RV Ganderkesee) Neroli, 8.00

Springprüfung Kl. A**: 1. Abteilung: 1. Luise Marie Schipporeit (RFV Isernhagen) Liz, 0/51.03; 2. Emma Duhn (Butjadinger RV Stollhamm) Cador’s Carlo, 0/55.57; 3. Laura Hertz-Eichenrode (RV Meitze) Veni Vidi Vici, 0/56.70. 2. Abteilung: 1. Laura Hertz-Eichenrode (RV Meitze) Holstud’s Olijfje, 0/54.49; 2. Yasmin Heine (RV Höven) Charlet-Kalakaua, 0/56.43; 3. Taja Kiesewetter (RSV Neuenwalde) Oliver Twist, 0/57.34

Punktespringprüfung Kl. L: 1. Abteilung: 1. Delia Wohlgemuth (RFV Edewecht-Portsloge) Casiraghi, 65.00/56.07; 2. Taja Kiesewetter (RSV Neuenwalde) Oliver Twist, 65.00/57.28; 3. Daniela Marschall (RSC Handorf-Langenberg) Quality time of Love, 65.00/58.09. 2. Abteilung: 1. Leonie Pander (TG Bad Zwischenahn) Baron WZ, 65.00/56.29; 2. Ann-Kathrin Köster (RC Heidehof Oberneuland) Lollipop CM, 65.00/57.80; 3. Anna Hinners-Krogmann (RUFV Lohne) Corthargos, 65.00/58.64

Punktespringprüfung Kl. M:* 1. Leonie Pander (TG Bad Zwischenahn) Zeelena, 65.00/51.61; 2. Leonie Pander (TG Bad Zwischenahn) Baron WZ, 65.00/53.26; 3. Kerstin Willenborg (RUFV Bösel) Toxic Boy, 65.00/57.02

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.